Direkt zum Inhalt

Von Huy nach Lüttich

Von Huy nach Lüttich

Die Lage

Von Huy nach Lüttich

Von Huy

Nach Lüttich

Mehr information über die etappe
  • Abstand : 38.80 km
  • Coating : Bitumen
  • Schwierigkeitsgrad : Leicht
  • Partner : Fédération du Tourisme de la Province de Liège
Auskunft

über die Etappe

image image image image image image image image

Beschreibung

Nach Huy mit Bischofskirche, Schatz und Fort “Li Tchestia“, entdecken Sie zur linken Hand die Kirchtürme der Stiftskirche von Amay. Am rechten Ufer erweist sich das Préhistomuseum von Ramioul, eines der größten Museen für Prähistorie Europas, als unbedingt lohnend. Weiter gegenüber thronen die Schlösser von Chokier und Aigremont, ehe rechts, in Seraing, der Val Saint-Lambert - Aushängeschild für die Lütticher Kunstfertigkeit - zum Vorschein kommt. Das Zentrum Lüttichs erreicht man über die ausgebauten Ufer, insbesondere über die neu angelegte Fußgängerbrücke, die das Guillemins-Viertel mit dem Museum La Boverie verknüpft. Weiter folgen Sie vom Park aus der Maas bis zum Jachthafen und erblicken schräg gegenüber das Aquarium-Museum und die dahinterliegende „République libre d’Outremeuse“, bekannt für ihre 15-August-Feiern.