Direkt zum Inhalt

ABBATIALE ROMANE ET GOTHIQUE

Die Lage

ABBATIALE ROMANE ET GOTHIQUE

Land : Belgium

Tel. : +3282644622 E-Mail : jonathan.porignaux@hotmail.com http://www.patrimoinehastiere.be

Partner
Fédération du Tourisme de la Province de Namur

Auskunft

Über das touristische angebot

image

Beschreibung

Im 11. Jahrhundert ließen sich aus Irland stammende Mönche am Ufer der Maas nieder und gründeten dort eine Benediktinerabtei. Der Orden entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte, und es gab Erfolge und Rivalitäten.

Die 1033-1035 im romanischen Stil des Maaslandes erbaute Abteikirche von Hastière gehörte bis zum 18. Jahrhundert zu der benachbarten Abtei.

Im 13. Jahrhundert, zwischen 1260 und 1264, wurde die romanische Apsis zerstört und die Stiftskirche im gotischen Stil vergrößert ; so umfaßte sie nun einen bemerkenswerten Kreuzrippenbogen.

Das Kloster wurde 1568 teilweise von den französischen Hugenotten durch Feuer und 1793 vollständig von den Revolutionären zerstört.

Die nunmehr fast 1000jährige Abteikirche ist ein Zeugnis des Glaubens, der Geschichte, der Arbeit und des wechselvollen Lebens der Menschen.

Der Besucher entdeckt wertvolle Zeugen der Geschichte: die romanische und die gotische Kunst, Wandzeichnungen aus dem 12. Jahrhundert, Chorgestühl aus dem 13. Jahrhundert, einen Kalvarienberg aus dem 15. Jahrhundert, herrliche Bildhauereien, einen vietnamesischen Kreuzweg, und nicht zu vergessen die Krypta mit Inschriften aus dem 12. Jahrhundert, Merowingersarkophagen, Reliquienschreinen aus dem 17. und 18. Jahrhundert sowie zahlreiche andere Überreste aus der ehemaligen Abtei.

Heute versinnbildlicht jeder Stein, jedes Architekturelement, jede Skulptur eine gewisse Auffassung über die Welt und den Menschen…